Indianer Buch Sioux - Lakota Die Sprache der Sioux

Artikelnummer: Sioux-Lakota


Preis auf Anfrage


Beschreibung

Sioux / Lakota. Wort für Wort.
von Rebecca Netzel

Die Sprache der Sioux (Lakota) ist nach dem Algonquin die zweitgrößte Indianersprachfamilie.
Lakota erlebt derzeit geradezu einen Boom. Einst von den weißen Eroberern gewaltsam zurückgedrängt, wird die eigene Sprache heute wieder gepflegt, im Rahmen einer Rückbesinnung auf die kulturelle Identität.

Die Indianer (besser: „First Americans“ oder „Native Americans“) werden zunehmend als letzte Hüter einer ökologischen Spiritualität begriffen. Auch unter den Weißen, besonders hier in Europa, ist das Interesse an der Kultur der sog. „Indianer“ gewachsen.
Die Lakota gelten als sehr freundlich und generös, aber anfangs äußerst verschlossen. Hier helfen schon ein paar Worte oder Sätze in Lakota – ein sprachlicher Brückenschlag signalisiert ehrliches Interesse und wirkt oft Wunder.

Umschlagklappen mit Ausspracheregeln und wichtigen Redewendungen, Wörterlisten Deutsch – Lakota, Lakota – Deutsch

>>hier bestellen--